Banner_HLF_large.jpg
Homepage
Dienstpläne
Einsätze
Impressum



Letzter Einsatz:

18.10.2019, 09:44 Uhr
H1 - Türe öffnen
Ludwigsburg,
Besigheimer Straße



© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
FW Fahrzeuge

Standort:


Funkrufname:FL-LB 8/46
Typ:Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF 20
Standort:Neckarweihingen
Fahrgestell:Mercedes Benz Atego
Aufbau:Iveco Magirus
Baujahr:2005
Leistung:180kw (ca. 245PS)
Motor:Diesel
zul. Gesamtgewicht:14000

Beschreibung:
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge werden zur Brandbekämpfung sowie zur einfachen technischen Hilfeleistung (beispielsweise nach Verkehrsunfällen) eingesetzt. Sie verfügen neben der erforderlichen Ausrüstung für einen Löschangriff durch eine Löschgruppe auch einen Hilfeleistungssatz mit Schere, Spreizer und hyraulischen Zylindern sowie sonstige Geräte zur technischen Hilfeleistung. Die Fahrzeuge führen je nach Ausführung zwischen 1200 und 2000 Liter Löschmittel (Wasser) sowie 120l Schaummittelkonzentrat mit. Viele Fahrzeuge nach früherer Norm für das LF 16/12 werden heute als Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug / HLF20 geführt.

zurück